GÄSTEBUCH


Ich freue mich über viele Einträge mit Ihren Anfragen und Wünschen, Kommentaren, Lob und Kritik.

Wenn Sie mit anderen Nutzern direkt in Kontakt treten möchten oder eine direkte Antwort wünschen, vergessen Sie bitte nicht, Ihre Mailadresse innerhalb Ihres Gästebucheintrags anzugeben.


Gästebuch

136 Einträge auf 7 Seiten
Otto Schwarz
02.03.2021 17:55:04
Guten Tag, liebe Mitglieder des Heimatvereins Tetschen-Bodenbach!
Für eine Kunsthistorische Studie bin ich auf der Such über Informationen zu der Keramikfabrik Julius Dressler in Biela-Bodenbach. Es gibt so gut wie keine Literatur, Archivbestände sind keine ausgewiesen. Die Fabrik bestand vom späten 19.Jh. bis 1945. Eigentümer bzw. Geschäftsführer waren Julius Dressler, Karl Dressler, Hulda Dressler und Otto Faust. Hat jemand irgendwelche Informationen zu dieser Fabrik? Alte Kataloge? Objekte? Ich bin speziell interessiert an Stücken im "ägyptischen" oder "orientalischem" Stil.
Vielen Dank und beste Grüße,
Otto Schwarz
Martin Jahnel
02.03.2021 09:59:43
Guten Morgen Frau Schneider,
bitte benutzen Sie den Link "Staatsarchiv Gebietsarchiv Leitmeritz" auf dieser Homepage. Dort gelangen Sie - mit etwas Glück - auch zu den Kirchenbücher Ihres Heimatortes. Sie sollten allerdings vorab die Hinweise und Bemerkungen lesen, damit Sie zielgerichteter suchen können.
Viel Erfolg
Martin Jahnel
Bettina Schneider
28.02.2021 13:58:44
Hallo lieber Heimatverein Tetschen-Bodenbach,
meine Grosseltern sind von Algersdorf und hatten dort ein Gasthaus mit dem Namen "Storchs Gasthaus". Der Familienname meiner Grosseltern war Hortig, Aurelia Hortig (geborene Storch) verheiratet mit Rudolf Hortig. Wo kann ich nachfragen um weitere Informationen zu erhalten z.B. in Kirchenbüchern usw.
Für eine Rückantwort bin ich sehr dankbar.
Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen

B. Schneider
eveline Max
22.02.2021 08:13:41
Herr Heller unsere www.eveline.max@web.de Herr Blumtritt wohnt in Dresden war öfter bei uns als mein Schwiegervater noch lebte er ist 2007 gestorben.
eveline max
22.02.2021 08:06:51
Hallo Herr Heller,mein Schwiegervater Johann Max in Mertendorf geboren die Eltern hatten die Schmiede Haus 57 wir haben die Chronik von Mertendorf.Leider lebt mein Schwiegervater nicht mehr.LG aus Mecklenburg
Günter Heller
19.02.2021 21:22:55
Liebe Heimatfreunde,
Vieleicht kann jemand von ihnen helfen.
meine Geschwister und ich suchen die Mertendorf-Chronik von Herbert Blumtritt. Welche Bezugsquellen gibt es.
Kann man mit dem Autor Kontakt aufnehmen?
Mein Vater Josef Heller (*1905- 1990) lebte als
Müllermeister (Teichl) mit Familie bis 1946 in Mertendorf Haus Nr.21. Für hilfreiche Informationen wäre ich sehr dankbar.

Nürnberg 19.2.2021 Günter Heller.
Kerstin Schmidt
07.02.2021 18:54:10
Ein ganz großes Kompliment für Ihre wunderbare Seite! So viele Informationen zu Tetschen-Bodenbach habe ich noch nirgends gefunden! Mein Vater und seine Familie wohnten bis 1946 in Bodenbach (Seldnitz) , er war bei der Vertreibung 15 Jahre alt.
Oskar Schönweitz
05.02.2021 09:57:48
Liebe Landsleute,

Der Buchhändler Karl Tschertner in Bodenbach ist um 1980 in Bamberg verstorben.
Ich wäre dankbar, wenn jemand in der Heimatzeitung nachsehen könnte, wann genau er verstorben ist.
Oskar Schönweitz
04.02.2021 05:18:04
Liebe Landsleute,

in Bodenbach lebte der Buchhändler Karl Ernst Tschertner (*04.03.1900), welcher nach 1946 eine Buchhandlung in Bamberg hatte.
Für weitere Informationen wäre ich dankbar.
Horst Peißig
03.02.2021 19:00:11
Hallo Herr Thum,
Zu Ihrer Eintragung am !3.01.2021
Hier noch meine E-Mail Adresse

horstpeissig@web.de
Martin Janich
03.02.2021 14:51:00
Hallo Frank Müller, Hallo Frank Helmholz,
mir ist der Name Eduard Janich leider nicht bekannt.
Könnten aber Geschwister von Otto Janich sein.
Ich kennen aber die Familie Janich bei der 5 Kinder waren: Selma, Anna, Marie, Emil und Helmut. Die Eletern waren Otto und Anna Janich und hatten einen Bauernhof
Selma ist meine Tante. Ich habe Sie nur in meiner frühen Kindheit kennengelernt.
Über eine Kontakaufnahme würde ich mich freuen.
martin@janich-design.de
Thomas Stiasny
03.02.2021 12:24:09
Kleiner Nachtrag
Email : thomasstiasny@­t-­online.­de
Thomad Stiasny
03.02.2021 12:18:55
Hallo Herr Wagner,
mit großen Interesse an Genealogie habe ich angefangen mit der Ahnenforschung meiner Familie Väterlicher Seite die vor 1945 in Tetschen-Bodenbach lebten.

Leider weiß ich nicht viel darüber nur ein paar Namen und Geburtsdatums.



Mein Vater Herbert Stiasny geb.19.06.1935 in Tetschen-Bodenbach

Schwester Inge Stiasny geb.12.01.1934 Tetschen-Bodenbach

Bruder Helmut Stiasny Tetschen-Bodenbach

Bruder Horst Stiasny Tetschen-Bodenbach



Mein Großvater Hans Stiasny geb. ?

Meine Großmutter Ida Stiasny geb.Strobl geb.20.09.1906



Urgroßmutter Anna Stiasny geb.1885

Urgroßvater ?
Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte bei der Beschaffung der Geburtsurkunden und Heiratsurkunden meiner Groß- Urgroßeltern.
Liebe Grüße
Thomas Stiasny
Martin Jahnel
31.01.2021 14:47:06
Guten Tag,
neben Josef Stegl gab es einen Maler mit Namen Franz Hübsch, der ausgezeichnete Bilder unserer Heimat gemalt hat.
Meine Frage geht dahin, ob es darüber Veröffentlichungen gibt bzw. jemand mir davon Abzüge senden kann.
Vielen Dank
Martin Jahnel
jahnel@t-online.de
Oskar Schönweitz
20.01.2021 21:28:23
Liebe Landsleute,
mein Verwandter Josef Hugo Pöpperl (*30.07.1879 Marienbad) war 1921 Oberkellner im Bahnhofsrestaurant Bodenbach. Später soll er Direktor des Palasthotels Wettiner Hof in Bad Elster gewesen sein.
Hierzu wäre ich für weitere Informationen dankbar.
Magdalene Scholz
20.01.2021 14:39:15
Liebe Frau Erbstößer, das wäre ganz lieb von Ihnen, freue
mich auf das Material von der Bothe-Mühle.
Danke im Voraus
Mit freundlichen Grüßen
Magdalene Scholz
E-Mail: magdalenescholz@­gmail.­com
Horst Peißig
14.01.2021 18:02:15
Hallo Herr Thum.
Im Hausnummernverzeichnis vonWernstadt ist das Wohn-
haus von Ferdinand Thum mit der Nr.59 angegeben.
Die Eisenwarenhandlung mit der Nr.49.

Mit freundlichen Grüßen H. Peißig
Ulrike Erbstößer
14.01.2021 17:19:15
Den Heimatfreunden Tetschen-Bodenbach wünsche ich alles Gute für das Jahr 2021.

Sehr geehrte Frau Scholz!
Die Bothe-Mühle in Freudenberg (Vesele) trägt die Nr. 167.
Zu diesem Gebäude kann ich Ihnen einiges zusenden.
Vielleicht können Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

Mit freundlichem Gruß
Ulrike Erbstößer
Ferdinand Thum
13.01.2021 17:25:10
Mein Vater, Hans Thum geb. 26.03.1924 wohnte in Wernstadt. Sein Vater hiess,so wie ich, Ferdinand Thum und betrieb einen Eisenhandel.
Kann sich noch Jemand erinnern, welche Hausnummer sein Elternhaus hatte?
Oder hat Jemand vielleicht noch ein altes oder neues Foto?
Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen.
Magdalene Scholz
06.01.2021 17:25:32
Erstmal für Alle ein gesundes Neues Jahr 2021.
Vielleicht kennt Jemand von Ihnen das Gedicht in der
Mundart "Die Bauernhuxt". Meine Großeltern und mein
Vater haben in Gersdorf und Lerchenthal gewohnt.
Meine Oma hat dieses Gedicht öfter bei Familienfeiern
vorgetragen. Wir als Kinder haben uns immer gefreut,
wenn sie es aufgesagt hat, besonders beim Federschleißen mit den Sudetendeutschen bei meinen Eltern.
Anzeigen: 5  10   20